Für bezahlbare mieten und sozialen Wohnungsbau!

400.000 neue Wohnung in Deutschland – das ist ein ambitioniertes Ziel und wir in Niedersachsen und im Lüneburger Land müssen unseren Beitrag leisten! Darüber haben wir heute mit vielen Teilnehmer:innen bei „Auf ein Wort“ mit unserer Bauministerin Klara Geywitz und Andrea Schröder-Ehlers diskutiert.

Für uns als Sozialdemokrat:innen ist klar: Wohnraum muss bezahlbar bleiben.

Dafür wollen wir als SPD Niedersachsen mit einer Landeswohnungsbaugesellschaft sorgen und der Wohnungsnot sowie steigenden Mietpreisen effektiv begegnen. Unser mittelfristiges Ziel ist: 40.000 landeseigene Wohnungen in besonders angespannten Wohnungsmärkten wie dem unseren bauen!

Wir brauchen als Staat Kontrolle über das Grundrecht Wohnen – denn hier zeigt sich: der Markt regelt es eben nicht!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner