Gelungene Fahrraddemo auf der B4

Ich bin als neues BI-Mitglied von Jelmsdorf nach Melbeck mitgeradelt. Melbeck ächzt unter dem steigenden Verkehrsaufkommen, insbesondere des Schwerlastverkehrs. Diese Verkehre würden von der A39 aufgenommen werden.

Aktuell müssen die Feuerwehrleute bei Einsätzen zu Fuß oder dem Rad zum Gerätehaus kommen, da sie mit dem Auto innerorts tatsächlich nicht links auf die B4 abbiegen können. Ein auch im Alltag unhaltbarer Zustand für die Bewohner:innen! Ich setze mich daher gemeinsam mit unserem Minsterpräsidenten Stephan Weil, der Melbecker Kommunalpolitik und vielen weiteren Akteuren für den Lückenschluss der A 39 ein.

Wegstrecken in Ost-Niedersachsen würden erheblich verkürzt und ein effizienter Verkehrsfluss ermöglicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner