„Was macht eigentlich ein Abgeordneter?!“ – Besuch der IGS Embsen im Niedersächsischen Landtag in Hannover bei Philipp Meyn

Zum Ende der vergangenen Woche empfing der Landtagsabgeordnete Philipp Meyn seine erste Schulklasse im Niedersächsischen Landtag. Neben der Geschichte und der Architektur ging es um die zentrale Frage: Wie arbeitet ein Parlament und welche Aufgaben hat unser Abgeordneter in Hannover?

Nach der Begrüßung und einer kurzen Einführung in die Arbeit des Parlaments ging es für die Schülerinnen und Schüler zu einem Rundgang durch den Landtag – vorbei an dem ältesten Buch der Landtagsbibliothek, einer Statue der ersten Frau im Niedersächsischen Landtag im SPD-Fraktionssaal zum Highlight des Besuchs: ein Einblick in die Herzkammer der Niedersächsischen Demokratie – der Plenarsaal.

Die Klasse zeigte ein hohes Interesse an der Arbeit des Landtages, wie sich insbesondere an den vielfältigen Fragen zeigte. Die Schülerinnen und Schüler der 09. Klasse der IGS Embsen interessierte insbesondere, wie der Alltag eines Politikers aussieht, wie Gesetze entstehen und Mehrheiten zusammenkommen und ob neben der Arbeit in Hannover eigentlich noch Zeit für Freizeit und Familie bleibt. „Es war sehr schön, dass wir in den Plenarsaal durften und dort Fotos machen durften“, sagte eine Schülerin im Anschluss an den Besuch. Besonders die Türen mit den Aufschriften „Ja“, „Nein“, „Enthaltung“, also der Hammelsprung, weckte das Interesse der Schülerinnen und Schüler

Für Philipp Meyn als Lehrer sei dies ein ganz besonderes Gefühl, nun selbst Schulklassen im Landtag begrüßen zu können, so der Abgeordnete im Anschluss an den Besuch der Klasse. „Ich freue mich sehr darüber, solch engagierte und politikbewusste Schülerinnen und Schüler in meinem Wahlkreis zu wissen“ betont Meyn und bedankt sich bei der Klasse für die spannenden Fragen und den Besuch im Landtag.

Dem schließt sich auch Petra Hintze, Lehrerin an der IGS Embsen, an: „Vielen Dank für die Einladung! Es war ein gelungener Tag, der zeigte, dass wir in einer lebendigen Demokratie leben, in der die Politiker nahbar und ansprechbar sind.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Schulklassen und Gruppen, die an einem Besuch des Niedersächsischen Landtags teilnehmen möchten, können sich gerne online unter landtag-niedersachsen.de über die vielfältigen Angebote informieren oder gern über moin@philipp-meyn mit dem Wahlkreisbüro des Abgeordneten Kontakt aufnehmen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner